Hello! Welcome to my interdisciplinary Film & Sound Studio in Offenbach.
On this page you can find some information about and examples of my work as a freelance Composer, Sound Designer, Film Editor and Colour Grader.
On the other pages you can find my free and commercial music as well as a selection of my artistic work.

AUDI A4 PREMIERE

PROJECT: Event film CLIENT: Audi Stuttgart
AGENCY/PRODUCER: Nektar Design

MAKING OF FELIX1.DE "STEUERMONSTER"

PROJECT: Documentary CLIENT: felix1.de
AGENCY: Glück Berlin PRODUCER/DIRECTOR: Anna Berger

LIGEO COLOR
AT KICKSTARTER

PROJECT: Crowdfunding film CLIENT: GIP Innovation Tools
AGENCY/PRODUCER: Nektar Design

WIR SIND
AUDI IN STUTTGART

PROJECT: Cinema commercial CLIENT: Audi Stuttgart
AGENCY/PRODUCER: Nektar Design

KÖMMERLING "WÄRMEDÄMMUNG"

PROJECT: Stadium commercial CLIENT: Profine Group
AGENCY/PRODUCER: Nektar Design

MIX: CORPORATE FILMS MUSIC & SOUNDDESIGN

for diverse commercial projects

MIX: SOUNDTRACKS
AND SOUND DESIGN

from short film to TV documentary

In context of my artistic work I realised round about 20 short films to this day. Here you can find a selection of these films.

BASED ON A TRUE STORY

Farsi dialogue, English subtitles

NOW I CAN SEE YOU

No dialogue

A COMPROMISE

No dialogue

GEH NICHT HIN
WO ICH NICHT BIN

German dialogue



Short film screenings to this date (selection):
Hessischer Rundfunk, Werkleitz Gesellschaft Halle, Lichter Filmfest Frankfurt, Exground Filmfestival Wiesbaden, European Media Art Festival Osnabrück, Filmfestival GoEast Wiesbaden, Oldenburger Kurzfilmtage, Filmfest Weiterstadt, …

Feel free to listen to some of my music.
Or have a look and find the right song for your audiovisual project.

I'm Yaschar Scheyda, a Filmmaker & Musician based in Offenbach.
As well as realising short films and producing music in a diverse range of genres I run a professional sound and film postproduction studio.

Services: Composing original music, Consulting, Music Licensing, Voice Recording, Sound design, Re-recording mixing, Film editing, Colour grading.

Clients to this date: Audi, Abarth, Hyundai, Mercedes Benz, Deutsche Telekom, Messe Frankfurt, Jägermeister, B3 Biennial, ZDF, HR, ARTE, ...

2013

Running the Film & Sound Studio for audiovisual postproduction in Offenbach Ost.

2012

Technical tutor for the Film class, HfG Offenbach.
Previously: Technical tutor for the Animation class.

2010

Started working as a Film Editor / Colour Grader / 2D Animator.
To this day responsible for the visual postproduction of around one hundred short films, documentaries, reports, commercials, corporate films, etc.

2009

Started working as a Composer & Sound Designer for audiovisiual media.
To this day composed and produced music and created sound designs for over one hundred short films, documentaries, reports, commercials, corporate films, etc.

2007

Art Studies, focus on: Film, Media, Animation.
HfG-Offenbach.de

1999

Started composing & producing music.

1990 - 2003

Professionally trained as a pianist at University of Cooperative Education.
Akademie-fuer-Tonkunst.de

1984

Born in Mashad, Iran.

Thank you for your attention

For some more personal insights and diverse examples of my artistic work follow this link (in German only).

BEHIND THE SCENES

Herzlich Willkommen in dem gut gehüteten Areal, jenseits der Grenzen meines dezenten, Englisch sprachigen Portfolios. Hier findet ihr persönlichere Infos über mich, ein paar 'Lost Tapes' und auch Projekte, die nicht in mein aktuelles Portfolio passen, oder aus anderen Gründen hier her gehören.

Info Nummer 1: Das bin ich.

@YASCHARSCHEYDA

Meine Beiträge zum Fotografie-Dilettantismus der Gegenwart: yascharscheyda on Instagram.

UNVERÖFFENTLICHTE SONGS

Ein dreiaktiger Rundflug über die letzten 10 Jahre:
Unveröffentlichte Songs von mir. Chronologisch sortiert.

VALSE DRAMATIQUE (Skizze), 2009
Eine Komposition für Klavier. Und ja, gewisse Einflüsse aus den Walzern Chopins, die meine Jugend maßgebend begleiteten, lassen sich kaum verleugnen.

FOR NO ONE, 2012 (Vocal performance: S. Weiser.)
Ein Liebeslied. Und Billie Weiser hat damals einen Text von den Beatles darüber gesungen.

THE CREAM, 2016
Slowmotion-Dancemusic. Von Reizüberflutungen im Morgengrauen des sommerlichen Großstadtdschungels.

2,7D

2,7D - Wir gehen in die Berge um zu schweigen und zeichnen Karten um uns zu verirren" ist ein Theaterstück von Simon Möllendorf.
Der Teaser wurde realisiert von Linnan Zhang, der sich zugleich auch für Bühne & Kostüm des Stücks verantwortlich zeichnet. Die Musik von mir ist eine streng konzeptionelle Komposition, welche den Inhalt des experimentellen Theaterstücks eigenständig thematisiert. Es ist eigenartigerweise eine der wenigen, eigenen Stücke von mir, die ich auffällig oft sehr gerne höre.

FIGHTING FOR POPCORN

Ein älterer Kurzfilm, 2010 produziert - den es nur hier zu sehen gibt.
FIGHTING FOR POPCORN entstand damals als Teil meiner Vordiploms Prüfung bei Prof. Rotraut Pape, an der HfG Offenbach. Der Film ist eine audiovisuelle Skizze interner Konflikte, im Ideenfindungsprozess junger Drehbuchautoren der Gegenwart.

SPIDER TURING

Gemeinsam mit Rost Likholat inszenierte ich 2014, zum Rundgang der HfG Offenbach, die Performance bzw. die Möglichkeit, das 'Internet-Orakel' unserer Zeit zu treffen: SPIDER TURING.
Den Besuchern des HfG Rundgangs wurde die einmalige Chance geboten, dem ukrainischen Informatiker und Kryptoanalytiker eine Internet relevante Frage stellen zu dürfen. Der folgende Clip zeigt ein paar Ausschnitte der Audienz.
Danke für die Kooperation und Unterstüzung: Maciej Medrala, Linnan Zhang, Maximilian Reimann, Alex Oppermann, HfG Offenbach.

Und ich habe zudem das noch entzückendere Vergnügen, bekannt zu machen, dass der selbe Herr TURING diese Homepage für mich programmiert hat. Liebe Besucher, ist sie nicht wunderschön? Danke, TURING.

EMPFEHLENSWERT

Im Folgenden finden sich ein paar Links zu den Projekten & Seiten von Menschen, mit denen ich gerne zusammenarbeite und/oder die mögenswerte Dinge tun.
(Die Reihenfolge entspricht keiner Wertung, sondern lediglich der chronologischen Abfolge meiner impulsiven Gedanken.)

Marc Rühl / Animation

Matthias Lawetzky / Film

Sebastian Simon / PixelPEC

Linnan Zhang / Bühnen- und Kostümbild

Jack Wolf / Medienkünstler

Everyday Rebellion / Gewaltfreier Protest

Lorenz Klingebiel / Design

Hyperpainting / Malerei

FRANK FERRUM

2007 habe ich mein erstes und bis heute letztes Buch geschrieben.
Und zwar das fiktive, essayistische Tagebuch des ebenso fiktiven Protagonisten Frank Ferrum (Komponist, 32 Jahre alt, Atheist). Dieser wartet in der Christilischen Republik Amerika unter grausamen Bedingungen auf seine Hinrichtung - und denkt ein letztes Mal über das Leben nach.

DIE FIRMA

Nur in den eingeschworenen, subkulturell anmutenden Kreativwirtschaftskreisen Mittelhessens, irgendwo zwischen Kaminzimmer und Greenscreenstudio weiß man, dass mein Büro von 2013 bis 2015 hauptsächlich als Filmproduktion fungierte. Als Konzepter, Produzent und Regisseur habe ich In der Zeit rund 15 kommerzielle Filme erfolgreich entwickelt und produziert. Gemeinsam mit wirklich wundervollen, freien Mitarbeitern.
Von Imagefilm bis Werbespot, von Zeichentrick bis Kamerakran, von Offenbach bis Hongkong - viel ist passiert. Mit diesen umfassenden Erfahrungen im Gepäck beschloss ich dann, wieder die einzelnen, kreativen Dienstleister-Positionen zu fokussieren. Und hier bin ich nun.

Anbei ein Exemplar aus jener Zeit: Der Imagefilm für meine damaligen Nachbarn, die Messe Offenbach.
Eine sehr angenehme Zusammenarbeit war das.

Kameramann: Matthias Lawetzky.